Symbolic & Civil Ceremonies
in Tuscany & Umbria

Galerie

by Gemma

WARTEN SIE. BEVOR SIE DIR DIE FOTOS ANSEHEN, HÖREN SIE AUF ZU LESEN

Was Sie in dieser Galerie sehen werden, sind KEINE Bilder, die während der Zeremonien, die ich gehalten habe, aufgenommen wurden, sondern SIE SIND..

  • Das Gefühl, ein wunderbares echtes Paar und ihren schönen Jungen kennen zu lernen, kommen aus den Niederlanden, um ihre standesamtliche Hochzeit von engen Familien und Freunden umgeben zu haben
  • Der glücklichste Bräutigam aller Zeiten und seine Frau nach 2 Jahren Planung, die endlich aus den USA fliegen konnten, um ihre traumhafte Hochzeit zu feiern – ich habe mich so für sie gefreut!
  • Ein deutsches Paar, das für einen Spaziergang durch Florenz und ihre Zeremonie in einem alten toskanischen Herrenhaus nur zwei brauchte
  • 2 schöne deutsche Paare, zu denen ich ihre Hochzeit gefeiert habe (1 Jahr voneinander entfernt) ☺️
  • 2 schöne Damen aus den USA, die nach Florenz für eine intime Zeremonie flogen, aber dann, rief Mama zu Hause, um die gute Nachricht zu geben
  • Ein wunderbarer Ehemann, der ihrer Frau zum 10. Hochzeitstag eine Überraschung machte; dann hat ein Live-Geiger die Lieder ihrer Hochzeit gespielt und zu diesen tanzten sie beide noch
  • ein schönes junges Paar aus Neuseeland, das nach einer standesamtlichen Zeremonie in Pienza die berühmte Kapelle von Vitaleta im Valdorcia besuchte
  • Ein schönes süßes Paar kommt alleine (mit Kindern zu Hause) aus Mexiko, die einige weiße Ballons in der Luft in Erinnerung an den Vater der Braut vor dem „Ich will“ flog
  • Ein weiteres süßes Paar aus Mexiko, das hier mit dem Segen eines Pastors heiratete
  • zwei 18-jährige amerikanische Jungen auf einem Schulausflug in die Cinque Terre, die sich vor ihren Schulkameraden versteckten, um eine geheime symbolische Zeremonie nur für die beiden zu machen. Das Schönste war, dass nach 5 Jahren, haben sie sich graduiert und waren auch verheiratet mit einer standesamtlichen Zeremonie zu Hause; Ich war begeistert für sie 🥰
  • Ein weiteres süßes Paar, das sich in Italien kennenlernte, während beide ihren Erasmus machten, und beschloss, heimlich in Siena zu heiraten, wobei ihre Ringe von einem Pastor gesegnet wurden
  • und wieder andere Paare aus Deutschland, der Schweiz, Neuseeland, Australien, den USA und so weiter… allein oder mit ihrer engsten Familie und Freunden, die eine standesamtliche oder freie Trauung machten.

Es gibt noch viele weitere Paare, die ich kennengelernt habe.
Alle waren so besonders ❤️, so sehr ineinander verliebt
und ich fühlte mich geehrt, die wunderbaren Erinnerungen und Geschichten zu hören, wie sich ihre Wege kreuzten.

Für all das, bin ich immer dankbar für das Vertrauen, das sie in mich hatten, um ihr Traurednerin zu sein. 🥰

 

FOTOGRAFEN CREDITS & LOCATIONS UNTER

× Quick Question?